Samstag, 7. September 2013

Cover Feelings [TAG]

Hey Leute! Heute habe ich einen neuen TAG für euch. Es geht um die Gefühle, die man beim Betrachten eines Buchcovers hat ^^ Ich gehe jetzt einfach davon aus, dass es nur um die Cover und ich versuche den Inhalt so gut wie möglich außen vor zu lassen ^^


1.Humor

Das Cover zum Zombie Survival Guide von Max Brooks. Ein kleines Skelett - Männchen mit Kutte, grinsend und mit einer blutigen Axt hinter dem Rücken? Hammer, selten so ein einfaches und trotzdem
lustiges Cover gesehen :D

2.Glück

Glücksgefühle hatte ich echt, als ich den neuesten Skullduggery Pleasant in den Händen hielt. Nicht wirklich wegen dem Cover, aber wenn ihr Fan einer Reihe seit und nach einer gefühlten Unendlichkeit kommt dann der heiß ersehnte nächste Band raus ^^ Ah, tolles Gefühl! Das war dann aber irgendwie nach dem Lesen etwas vermindert :( Die Reihe hat echt nachgelassen, aber das ist eine andere Geschichte.
Trotzdem steht das Cover des sechsten SP für mich für Glück ^^

3.Geborgenheit

Das Graveyard - Buch von Neil Gaiman. Ich lebe neben einem Friedhof also fast darauf und ... Kleiner Scherz am Rande. 
Nein, das Cover, das hier steht gehört zu dem Buch: Milchgeld - Kluftinger 1. Fall.
Ich komme aus Bayern Franken und meine ELtern sind riesige Fans von Eberhofer und Kluftinger.
Ich habe das Cover außerdem ausgewählt, weil wir direkt neben einer Kuhweide wohnen -_- Es ist schon mal vorgekommen, dass wir eins von den Tieren bei uns im Garten stehen hatten... Allerdings hatten wir auch schon mal ein Känguru im Garten, dass meine, ja meine Himbeeren gegessen hat! (kein Witz)
Das erinnert mich schon irgendwie an zuhause...
4.Liebe

Das Cover zu "The lucky one". Ich meine ein Pärchen, das kurz davor ist sich zu küssen? Das sieht doch verdammt nach Liebe aus ^^

5.Trauer

Retrum. Das Cover ist grau und mit Grabsteinen. Passt perfekt, oder?
Und wer meine Rezension gelesen hat weiß auch, dass es an dem Buch (leider) einiges zu betrauern gibt ... 

6. Wut

Wut... Es ist ein bisschen seltsam wütend auf ein Cover zu sein XD
Ich wähle jetzt, ja es ist klischeelike, ein rotes Cover. Und zwar das von Böses Blut.
7.Langeweile

Hier stehen die Cover der "Das Tal" - Reihe. Obwohl die Bücher doch recht spannend sind sagen die Cover eigentlich nichts aus. Nur die Schrift und das Logo, sonst nichts.
8.Kälte

Ruf der Tiefe. Ein Taucher im tiefen Blau. Ich tauche selber und habe unglaublich viel Spaß dabei, aber dabei kann einem ganz schön kalt werden. Zu lange unterwasser oder einfach ein kalter See ^^
Schlimm ist es auch, wenn das Wasser durch den Kragen des Anzugs schwappt ... *frier*
9.Angst

Artikel 5. Das Gesicht des Mädchens auf dem Cover verrät es: Sie ist verzweifelt, allein und hat panische Angst!
Das steckt an ^^
10.Abenteuer


Die Cover zu einer meiner Lieblingsreihe scheinen sich ihren Platz hier echt verdient zu haben: Dir Chroniken der Weltensucher von Thomas Thiemeyer. Die rufen doch Abenteuer! Fremde Welten, Dämonen, Luftschiffe, Wüsten ... !!!!!
Schaut sie euch am besten selber an:










Irgendwie war es für mich am schwersten Wut und Geborgenheit zu finden... Hm. Ist das seltsam?