Donnerstag, 10. Oktober 2013

Literatur [TAG]

1) Hardcover oder Taschenbuch?

Eigentlich lieber Hardcover, da es meißstens weniger leicht zu "zerstören" ist. Allerdings nehme ich hier immer die Schutzumschläge ab und verliere sie dann ^///^
Zum Lesen abends im Bett bevorzuge ich aber auch Taschenbücher.
Lange Rede, kurzer Sinn: Eigentlich ist es mir egal

2) Amazon oder Buchhandlung?

Buchhandlung. 
Das "Erlebnis" ist einfach anders. Erstens kann man sich Tipps holen und zweitens liebe ich einfach den Geruch von Büchern!

3) Lesezeichen oder Eselsohr?

Lesezeichen. Eselsohr geht GAR NICHT.

4) Ordnen nach Titel/Autor oder ungeordnet?

Komplett ungeordnet ^////^ Das Einzige, das ich irdne sind meine Mangas, welche nach Titel geordnet sind ^^

5) Behalten, wegwerfen oder verkaufen?

Behalten. Selbst wenn ich etwas nicht mag ... Vielleicht sammle ich auch einfach mal alle Bücher zusammen, die ich nicht mag und mach ein Gewinnspiel? *böse lach*
Nein: Bücher sind Freunde, die verkauft man nicht!!!!

6) Schutzumschlag behalten oder wegwerfen?

Behalten, aber abnehmen und evtl verlieren ^/////^

7) Mit oder ohne Schutzumschlag lesen?

Ohne.

8) Kurzgeschichten oder Romane?

Romane. Ich mag keine Kurzgeschichten, das geht viel zu schnell und man kann sich auf die Charaktere kaum einstellen!

9) Aufhören, wenn man müde ist oder wenn das Kapitel zu Ende ist?

Ich kann nie aufhören :P Nein, wenn ich zu müde werde höre ich natürlich auf. Dann kann ich mich nicht mehr konzentrieren und kann das Buch nicht voll und ganz genießen.
Sonst versuche ich natürlich immer bis zum Kapitelende zu lesen, oder setze mir Seitenziele, d.h. ich lese jetzt bis Seite 100 und mach dann was anderes.

10) Die Nacht war dunkel und stürmisch oder Es war einmal?

Dunkel und stürmisch und Zombies kreuchten vor dem Fenster umher. Ein gutes Buch braucht Zombies :P

11) Kaufen oder Leihen?

KAUFEN! Ich brauche ein Buch, das muss ich einfach haben!

12) Neu oder gebraucht?

Neu, das riecht besser ^^

13) Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?

Stöbern oder Empfehlungen von Freunden. Nach Bestsellern/Hypes richte ich mich normalerweise nicht. Denn nur, weil ein Buch sich gut verkauft, muss es nicht gut sein. Ein gehyptes Buch hat meistens  keine sonderlich anspruchsvolle Story oder Charaktere, v.a. in meinen "Hauptgenres", da sie oft so konzipiert sind, da viele sie verstehen. Das ist für mich kein Maß ^^
Am liebsten suche ich mir meine Bücher selbst heraus!

14) Abgeschlossenes Ende oder Cliffhanger?

Ich lese ja meistens Serien, da es aktuell kaum noch anders geht! Ein Cliffhanger hilft dann sehr dabei, an der Serie dran zu bleiben. Mir geht es nämlich leider sehr oft so, dass ich längere Serien aus den Augen verliere :(
Gegen ein abgeschlossenes Ende habe ich auch nichts.

Allgemein gilt: Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

15) Morgens, mittags, abends oder nachts lesen?

Abends vorm Schlafen oder vormittags bei Freistunden (mit Schulkaffee XD)

16) Einzelband oder Serie?

Das ist mir ziemlich egal. 
Momentan wünsche ich mir allerdings mehr Einzelbände, denn Serien verliert man sehr leicht aus den Augen :(

17) Lieblingsreihe?

Bartimäus, Skullduggery Pleasant, Die Chroniken der Weltensucher.

18) Lieblingsbuch, das keiner kennt?

Puh... Schwer, schwer. Ich red mich jetzt einfach raus und sage, dass ich kein Lieblungsbuch habe *hust hust*

19) Lieblingsbuch vom letzten Jahr?

Noch schwerer! Sorry, Leute, ich weiß nicht mal mehr, was ich letztes Jahr alles gelesen habe!

20) Welches Buch liest du derzeit?

Im Schatten der Rache

21) Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten?

Was sollen denn die ganzen Lieblingsbücher?! Whaaa! Das ist auch ...  Bartimäus. (ich fühl mich grad leicht ... überfordert)

22) Lieblingsautor?

Hab ich nicht. Kann ich auch nicht beurteilen. Man hat doch irgendwann keinen Spaß mehr, wenn man sich nur auf einen Autor/ ein Genre/ Eine Reihe, was auch immer spezialisiert. Das wird langweilig!