Mittwoch, 22. Januar 2014

Brilles Hall of Fame: Meine Top 5 der fiktionalen Welten, in denen ich gerne leben würde

Puh ... Laaaaanger Titel!

5. Di[e]ce. Aber bitte nicht als Spielfigur und deswegen auch nur Platz 5.

4. Rapture aus Bioshock.
Okay, nicht direkt, aber in einer ähnlichen Unterwasser - Stadt, auch verglichen mit Atlantis. Ich tauche und ich liebe es, ich meine es ist eine komplett andere Welt!
Klar, irgendwie auch gruselig und mysteriös, aber genau diese Mischung zwischen fremd, gruselig, mysteriös und wunderschön macht doch den ganzen reiz aus, oder?

3. Arendelle aus Disneys Frozen. Ich weiß nicht, wer von euch den Film gesehen hat, aber er war einfach so wunderschön und putzig ^^
Deswegen: Arendelle, egal, ob im Sommer oder Winter wäre einfach ein wundervoller Platzt zum Leben!

2. Wunderland. Jaaaa! <3 Ich wäre so gerne Alice. Täglich sitze ich fast zwei Stunden vor meinem Hasenstall und warte, dass einem von meinen dreien sich endlich auf den Weg zur Teeparty macht.
Nein, kleiner Scherz ;) Aber Wunderland wär schon cool ...

1. Hyrule! Ich meine, wie awesome wäre das?!
Ich liebe die Zelda - Spielreihe und ich finde es cool, wie sich das Königreich eigenetlich jedes Spiel ändert. Aber würde man mich auch nur in eines von den Spielen einladen . Leuts ich wäre weg!

Wo würdet ihr gerne leben, wenn ihr könntet?