Sonntag, 20. Juli 2014

Game of Thrones [TAG] (Spoilers ahead!)

1. Wie hast du die Bücher bzw. die Serie entdeckt?

Ich war in unserem Bahnhofkiosk, wo ich eigentlich nur hingehe, um mir Mangas oder  zu besorgen ... Ja der Bahnhof ist gruselig ... wirklich ... wirklich. Deswegen achte ich auch nie auf die "Bücher" (Shades of Grey, etc) die dort herumstehen und trotzdem fiel mein Auge auf den ersten Band und ich hab ihn in die Hand genommen. Da wusste ich auch nicht, dass es sich um GoT handelt, ich fand einfach den Klappentext interessant. Vor kurzem bin ich dann auch endlich dazu gekommen es zu lesen und bin dann so auf die Serie gekommen.
Fun Fact: Wir haben den ersten Band doppelt, da meine Mutter nicht bemerkt hatte, dass ich mir Band eins zugelegt hatte und ihn deswegen auch gekauft hatte.

2. Welche ist dein liebstes Haus neben Lannister und Stark?

Ahhhhhh! Ich will jetzt nicht Targaryen sagen aber ... Targaryen. Eigentlich würde ich nämlich Lannister sagen, da ich die Charaktere sehr interessante finde, wenn auch nicht immer sympatisch.
Also gut: Targaryen, ich trauere auch immer noch um Rhaego. Außerdem mag ich Aemon ... irgendwie.

3. Wer ist dein Lieblingscharakter aus dem Hause Stark?

Ich würde ja Jon Snow sagen, aber ich glaube, das zählt nicht wirklich. Deswegen sage ich Arya. Ich komme mit Ned und seiner Frau, die irgendwie viel zu großen Einfluss auf ihn hat klar und werde weder mit Sansa, noch mit Robb so richtig warm. Von Rickon weiß man nichts und Bran ist ganz in Ordnung aber nicht mehr.
Arya ist einfach auch von der Charakterentwicklung her die Coolste und v.a. die Stärkste!

4. Wer ist dein Lieblingscharakter aus dem Hause Lannister?

Wirklich? Tyrion. Ganz klar Tyrion. Ich denke, ich würde mit Tyrion auch ziemlich gut klarkommen, selber Humor, selbe Körpergröße und ein Mundwerk, das mich regelmäßig in Probleme katapultiert. Tyrion würde ich gerne mal kennenlernen.
Und ich mag Cersei! Wirklich. Nicht unbedingt wegen ihrer überwältigenden Wärme und Freundlichkeit, sondern weil ich sie als Charakter unglaublich interessant finde. Sie ist eine starke Frau, die weiß, dass sie als Kriegerin nicht wirklich Chancen hat und trotzdem weiß, wie sie einen Krieg zu führen hat. Dabei ist sie wundervoll hinterhältig und falsch, dass man es nur lieben kann sie zu hassen ^^

5. Wer ist dein Lieblingscharakter aus der ganzen Serie?

Tyrion, Arya und auch Cersei. Dazu muss ich nicht mehr viel sagen.
Jon. Weil ich es toll finde, wie er mit seinem ziemlich bescheidenen Leben umgeht. Er hat nie irgendwas abbekommen (außer Cats Hass) und stellt sich allem, was auf ihn zukommt und bleibt dabei trotzdem freunlich und fair. Ich bin selber nicht so, ich könnte selber nie so sein, was es noch umso bewundernswerter für mich macht.
Jorah. Irgendwie tut er mir auch leid, aber das ist es nicht. Jorah ist ein Verbannter, doch im Herzen ist er meiner Meinung nach um einiges ehrenhafter und reiner, als Ned. Ich finde es rührend, wie er sich um seine Kaleesi kümmert.
Drogo. Ich mochte die Liebe, die sich tatsächlich zwischen ihm Dany entwickelt hat und fand es deswegen umso trauriger, als er stirbt.
Oh und ich mag den alten Maester Aemon. Ich weiß nicht so recht warum, aber auch ihn finde ich gewissermaßen sehr stark und trotzdem irgendwie verblendet. Es gehört beides dazu, einem Eid so zu folgen.
Und natürlich Kleinfinger! Ein weiterer so wundervoll hinterhältiger Charakter, den ich dafür liebe, dass ich nie weiß, was in seinem Kopf abgeht!
Ich nehme an, diese Liste wird noch viel länger, wenn ich erst einmal die anderen Staffeln gesehen habe.

6.  Welchen Charakter magst du am wenigsten?

Jetzt gehts los: Theon Graufreud, weil Idiot, Sansa Stark, sie ist so weinerlich und verblendet, dass es schon wehtut, Catlyn Stark, weil sie diejenige ist, die am Krieg Schuld ist und sie Jon wie Dreck behandelt, Robert Baratheon, versoffener Idiot, Joffrey, klar soweit, Tywin, Daenerys, weil ich sie irgendwie langweilige finde, ich weiß nicht recht, wirklich anfreunden konnte ich mich nicht mit ihr, sämtliche Brüder der Mauer (außer Jon), Lysa Arryn und ihren Sohn, die Freys, ...
Oh, diese Liste ließe sich so ewig lang fortsetzen, dabei hab ich doch nur die erste Staffel gesehen/ die ersten zwei Bücher gelesen!

7. Was sind deine Gedanken über das Buch und die Serie?

Muss ich dazu noch so viel sagen? Episch. Schluss.
Okay, nicht ganz: Sie gibt einem so viele Denkanstöße, und lässt einen immer zappeln. Unberechenbar und trotzdem logisch und hintergründig! Beste Unterhaltung.

8. Wenn du ein Charakter sein könntest, welcher wärst du dann?

Ich mag Tyrion, doch in seiner Haut stecken möchte ich nicht ... schreckliche Familie, viele Probleme, anhand seiner Größe, usw.
Ich wäre, denke ich Arya. Ich war schon immer ein Mädchen, das lieber im Dreck gespielt hat, Kampfsport betrieben hat und Videospiele zockt. Okay, Shopping mag ich auch ganz gerne ... Ich finde, dass ist es, was Arya noch nicht begriffen hat: Sie kann ein "Mädchen" sein und trotzdem sie selbst, mit allem, was dazugehört.

9. Was ist deine Lieblingsfolge/Staffel?

Keine. Punkt eins ist, dass ich noch nicht auf dem neusten Stand bin, Punkt zwei ist, dass die Entscheidung jetzt bereits zu schwer ist!

10. In wen bist du in Game of Thrones verliebt?

Keinen. Ich finde die Idee, sich in einen fiktionalen Charakter zu verlieben sehr befremdlich ^^

Gefunden bei: https://www.youtube.com/watch?v=qFIuBd2B470